• Heft Cover



  • Ausstellung

    Veröffentlicht am 20. April 2017 | von Harald Morsch

    0

    Ausstellung im Naturkundemuseum: Bienen – die Bestäuber der Welt

    Die Ausstellung präsentiert vom 28. April bis zum 16. Juli großformatige Fotos aus dem Leben der Honigbienen. Brillante Makroaufnahmen zeigen Details des Körperbaus von Larven, Puppen und adulten Bienen und geben Einblicke ins Innere des Bienenstocks. Die interessante Lebensweise und die außerordentliche Bedeutung dieser sozialen Insekten für die Menschheit werden verdeutlicht.
    Ein umfangreiches museumspädagogisches Angebot von NATUR AKTIV begleitet die Ausstellung. Für Kinder und Jugendliche hat das Naturkundemuseum im Marstall wieder einen kostenlosen Rallyebogen erstellt, mit dem die Ausstellung erkundet werden kann.
    Öffnungszeiten: täglich, außer montags, 10-18 Uhr




    Die Kommentare sind geschlossen.

    Zurück zum Anfang ↑