• Heft Cover



  • Das brandneue Testament

    Theater
    Samstag, 23.09.2017 um 19:30
    Freitag, 06.10.2017 um 19:30
    Sonntag, 15.10.2017 um 18:00
    Samstag, 21.10.2017 um 19:30
    Samstag, 28.10.2017 um 19:30
    Dienstag, 31.10.2017 um 19:30
    Paderborn
    Theater Paderborn
    Gott existiert! Zusammen mit Frau und Tochter lebt er in einer Hochhauswohnung in Brüssel, schikaniert seine Geschöpfe mit unsinnigen Regeln, tyrannisiert seine Familie und hält seinen verstorbenen Sohn für ein Weichei. Doch eines Tages hat die zehnjährige Ea genug von den Machenschaften ihres Vaters: Über seinen PC veröffentlicht sie heimlich das Todesdatum jedes einzelnen Erdenbürgers und reißt von zu Hause aus. Gemeinsam mit dem Obdachlosen Victor möchte sie eine neue Apostelgeschichte schreiben. Während die Welt Kopf steht, macht sich Gott auf die Suche nach seiner Tochter – und stellt fest, dass man es als Allmächtiger unter Sterblichen gar nicht so leicht hat.
    Der belgische Regisseur Jaco van Dormael (*1957) behandelt in seiner absurden Tragikomödie auf spielerische Art die großen Menschheitsfragen nach göttlicher Vorsehung und dem Sinn des Lebens. Sein 2015 veröffentlichter Film wurde schnell zu einem internationalen Publikumsliebling, den das Theater Paderborn erstmalig für die Bühne adaptiert.
    Webseite aufrufen
    Zurück zur Übersicht

    Die Kommentare sind geschlossen.

    Zurück zum Anfang ↑