• Heft Cover



  • Was passiert eigentlich beim Hören im Kopf? Erkenntnisse aus der Hirnforschung

    Gemischtes
    Donnerstag, 14.09.2017 um 19:30
    Paderborn
    Stadtcampus, Königsplatz 1
    In dem Vortrag "Physiologische und pathophysiologische Wirkungen von Musik" von Prof. Stefan Evers werden die biologischen Grundlagen der Verarbeitung von Musik im Gehirn dargestellt: von der rein akustischen Perzeption im Innenohr bis zur Plastizität der Hirnrinde beim Musikhören. Aspekte des Musizierens und der Musikalität sind Thema ebenso wie hirnvermittelte pathologische Wirkungen von Musik. Alles aus neurologischer Sicht.
    Eintritt frei.
    Webseite aufrufen
    Zurück zur Übersicht

    Die Kommentare sind geschlossen.

    Zurück zum Anfang ↑