• Heft Cover



  • Menschenrechte in Pakistan – Ein Betroffener aus Belutschistan berichtet

    Gemischtes
    Dienstag, 14.11.2017 um 19:30
    Paderborn
    Kulturwerkstatt
    Im Vortrag der Paderborner Gruppe von Amnesty International geht es um die Lage der Menschenrechte in Pakistan. Dort werden Menschen zu Opfern von Folter, Todesstrafe, willkürlicher Haft sowie Übergriffen von Polizei und Militär. Die Sprecherin der Amnesty International Ländergruppe Pakistan informiert über die aktuelle Entwicklung in diesem Land. Außerdem berichtet ein Betroffener aus der Provinz Belutschistan über seine Erfahrungen.
    Veranstaltung auf Heft.de
    Webseite aufrufen
    Zurück zur Übersicht

    Die Kommentare sind geschlossen.

    Zurück zum Anfang ↑