• Heft Cover



  • Oddgeir Berg Trio

    Musik
    Donnerstag, 13.06.2019 um 20:00
    Paderborn
    Kulturwerkstatt
    Nicht einmal ein Jahr ist es her, dass das Oddgeir Berg Trio sein Debüt vorgelegt hat. Auf dem Papier war es die Initialzündung einer jungen Band. In Wahrheit steckten hinter dem Projekt drei gewachsene Session-Musiker, die in ihrer norwegischen Heimat bereits mit einigen der größten Namen gespielt hatten. Der Mut zum Ausbruch hat sich bezahlt gemacht: „Before Dawn“ erhielt weltweit Zuspruch, wurde in Magazinen wie All About Jazz, dem japanischen JazzSpace oder der Jazzthetik gefeiert.
    Die Formation um den norwegischen Pianisten und Namensgeber nennt große Namen wie Keith Jarrett, McCoy Tyner, Herbie Hancock und EST als Inspirationsquellen und muss sich hinter den Vorbildern wahrlich nicht verstecken. Denn tatsächlich verschmelzen Tradition und Moderne in ihrer Musik perfekt miteinander, werden entrückte Fusion-Sequenzen in klassische Impro-Strukturen eingebettet, stehen Blomviks unterschwellig treibende Breakbeats neben federnden Walking-Bass-Mustern. Hinter der Floskel des „nordischen Jazz-Sounds“ verbirgt sich weitaus mehr als nur verhuschte Balladen.
    Veranstaltung auf Heft.de
    Webseite aufrufen
    Zurück zur Übersicht

    Die Kommentare sind geschlossen.

    Zurück zum Anfang ↑