• Heft Cover



  • Libori light: Lachen erlaubt

    Theater
    Donnerstag, 22.07.2021 um 19:30
    Freitag, 23.07.2021 um 19:30
    Samstag, 24.07.2021 um 18:00
    Sonntag, 25.07.2021 um 18:00
    Montag, 26.07.2021 um 18:00
    Dienstag, 27.07.2021 um 18:00
    Mittwoch, 28.07.2021 um 15:00
    Mittwoch, 28.07.2021 um 19:30
    Donnerstag, 29.07.2021 um 18:00
    Freitag, 30.07.2021 um 18:00
    Samstag, 31.07.2021 um 18:00
    Paderborn
    Kulturwerkstatt
    Das wusste schon Joachim Ringelnatz: „Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt“. Und das gilt sicher auch ganz besonders für die derzeitige Corona-Heimsuchung. Unter dem Motto: „Lachen erlaubt“ zeigt der Paderborner Kulturverein in der Libori-Woche mehrere amüsante Einakter von zwei absoluten Experten des Humors.
    Anton Tschechow, russischer Autor und unübertroffener Könner der Kurzprosa, wurde unter anderem mit seinen Humoresken beliebt und berühmt. Zunächst wird "Die Schädlichkeit des Tabaks" gezeigt. Ein tragischer Monolog bei dem sich herausstellt, dass nicht der ach so schädliche Tabak, sondern die Ehefrau das eigentliche Problem ist.
    Es folgt "Eine Tragödie wider Willen – Aus dem Leben in der Sommerfrische". Ein wunderbarer Scherz über einen russischen Familienvater, der an Überforderung zu verzweifeln droht.
    „Humorlose wirken älter. Der Humor erhält vielleicht nicht jung, aber wach“. Unter dieser Devise stehen Sketche eines absoluten Meisters des feinen Humors auf dem Programm – Loriot.
    Gespielt werden: Inhaltsangabe, Eheberatung, Aufbruch, Konzertbesuch, Bundestagsrede und Die Heimoperation.
    Ausführende: Ann-Britta Dohle, Manfred Schlaffer, Marius Meschede, René Madrid (Musik)
    Eintrittspreise: 15,- €, ermäßigt 12,- €, Seniorennachmittag (28.7.) 10,- €
    VVK bei Paderborner Ticket-Center.
    -
    Zurück zur Übersicht

    Die Kommentare sind geschlossen.

    Zurück zum Anfang ↑