• Heft Cover



  • Wie bei Luther(n) – Kochen mit regionalen Zutaten

    Workshops
    Samstag, 30.09.2017 um 10:00
    Lichtenau
    Kloster Dalheim
    „Ich lobe eine reine, gute, gemeine Hausspeise!“ Martin Luther war kein Kostverächter: Zu seinen Leibspeisen zählten gebratener Salzhering mit Erbspüree und Honigsenf, dazu selbstgebrautes Bier. Mit einfachen, bodenständigen Rezepten und regionalen Zutaten bereiten die Teilnehmer in der historischen Gesindeküche ehrliche Speisen zu, die auch Luther geschmeckt hätten.
    Gebühr: 40 Euro, inkl. Zutaten, Museumseintritt und -führung
    Information und Anmeldung bis zwei Wochen vor Kursbeginn unter Telefon 05292/9319224.
    Veranstaltung auf Heft.de
    Webseite aufrufen
    Zurück zur Übersicht

    Die Kommentare sind geschlossen.

    Zurück zum Anfang ↑