• Heft Cover



  • Ein Sommernachtstraum

    Theater
    Freitag, 01.09.2017 um 18:00
    Mittwoch, 06.09.2017 um 11:00
    Freitag, 15.09.2017 um 18:00
    Bad Lippspringe
    LGS-Gelände, Treffpunkt bei der Installation »Blaue Friedensherde«
    Fremde Gestalten im Bad Lippspringer Wald … Elfenkönig Oberon, seine Titania und Puck aus der Komödie „Ein Sommernachtstraum“ von William Shakespeare werden in diesem Jahr auf der Landesgartenschau zum Leben erweckt.
    Die eigens dafür gegründete Schauspieltruppe des Kulturrucksacks, eine Percussionsgruppe, ein Chor sowie eine generationsübergreifende Theatergruppe, entführen die Zuschauer an verschiedene Spielorte auf dem Landesgartenschaugelände. So ziehen die Zuschauer gemeinsam mit den Schauspielern von einem Spielort zum nächsten und nutzen dabei die wunderbare Atmosphäre der Landesgartenschau für das Spielgeschehen. Einige Plätze wurden in einem Workshop von Kindern und Jugendlichen mit künstlerischer Unterstützung gestaltet. Eine Kostümgruppe kleidete die Elfen unter Anleitung einer Designerin mit zauberhaften Kostümen ein. Das Stück spielt im antiken Athen und in einem an die Stadt angrenzenden verzauberten Wald. Es umfasst die erzählte Zeit von drei Tagen und Nächten und handelt von den Umständen der Hochzeit eines Herrscherpaares.
    Der Eintritt für das Theaterstück ist kostenfrei, nur die Tickets der Landesgartenschau Bad Lippspringe sind erforderlich.
    -
    Zurück zur Übersicht

    Die Kommentare sind geschlossen.

    Zurück zum Anfang ↑