• Heft Cover



  • Kleinanzeigen

    Zur Kategorie "Unterricht" <  1 2 3  >  

    Trauerbegleitung.

    In schweren Zeiten nicht allein, gemeinsam geht es besser ... Häufig gibt es für Trauernde lange Wartezeiten bei Therapeuten. Einfühlsam möchte ich (m., 61 Jahre) Sie auf ihrem Weg begleiten – kostenfrei und ohne gewerblichen Hintergrund. Tel. 0176/84496392

    Die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB®)

    im Kreis Paderborn berät Menschen mit Behinderung, chronisch Kranke und deren Angehörige zu allen Fragen rund um die Themen Teilhabe und Rehabilitation. Kontakt: Der Paritätische NRW – Kreisgruppe Paderborn, www.teilhabeberatung-paderborn.de, Tel. 05251/8729611, E-Mail: teilhabeberatung-paderborn@paritaet-nrw.org

    Werde, der du bist.

    Seriöse Astrologie ist ein Weg, sich selbst und seine Lebensaufgabe besser zu verstehen. Eremitin berät und begleitet unentgeltlichund ohne gewerblichen Hintergrund in Lippstadt. Bitte genaue Geburtszeit beim Geburtsregister des Geburtsortes erfragen. Tel. 0178/7887447

    Der für seine Kleinkrämerei bekannte Dr. Lütke-Wöstmann

    knappste an allen Ecken und Enden. Während er das Kleingedruckte inhalierte, verliebte sich seine Erbtante in einen Mann mit Übergröße, dem sie im kleinen Kreis das Ja-Wort gab. Dergestalt um ein Großherzogtum gebracht, blieb Lütke-Wöstmann nichts als Erbsenzählen. (Mikroroman)

    Die Christrose saß fest in der Erde.

    Sie kehrte mit Trauerrändern unter den Nägeln vom Friedhof heim. Noch zwölf Tage bis Heiligabend. (Mikroroman)

    (Gew.) Creating a new world order by LOVE.

    Wir erleben gerade den größten Wertewandel aller Zeiten und dürfen uns einerseits fragen: »Wer bin ich in Wahrheit? Was ist meine (Seelen-) Aufgabe und was ist mir wirklich wichtig?« und andererseits: »Was hält mich davon ab, zu erreichen, was ich wirklich will, auch, wenn ich scheinbar weiß, was ich will?« Wenn Du Antworten, Klarheit, Vertrauen und Mut suchst und Du endlich Deine Bestimmung leben willst, begleite ich Dich sehr gern zurück in Deine wahre und strahlende Kraft. Vera Vogt – medialer Coach & Seelenmentorin. Tel. 0157/56841223

    »Der Salat ist das Japan des Mittagessens«,

    befand der wunderliche Esser vom Nachbartisch. »Ich dachte immer, er wäre das China«, erwiderte sein Gegenüber, eine spröde Norddeutsche, vorsuppenartig. »Der Reis ist das China!« Er wusste alles .. »Und was ist dann das Amerika des kalten Buffets? Der Mettigel?« Sie wollte ihn aus der Reserve locken. »Aber nein! Der Mettigel ist deutsche Kleinstaaterei! Die Schinkenplatte ist das Amerika!« »Ja, stimmt, hast recht«, beschwichtigte sie, damit die Buchstabensuppe vom Tisch war und bestellte zwei Slivovitz, den Balkan jeder geistreichen Getränkepalette. (Mikroroman)

    Naturverbundene,

    kulturhungrige Mittfünfzigerin sucht Gesellschaft zum Spazieren, Flanieren, Reisen, Lesen, Kochen oder so. hunderthalbe@web.de

    Tanz der Glühwürmchen.

    Oole war wettergegerbt, trug ein altes T-Shirt und der weißgraue Bart hob sich von seiner rotbraunen Haut ab. Er lief uns beim Spiekerooger Dorffest über den Weg. Jeder schien ihn zu kennen und fast jede Frau versuchte ihr Glück bei ihm. »Du, Oole«, kam eine junge Schöne auf ihn zu, »wie geht es dir? Lange nicht gesehen.« »Oh, ich bin aber schon ein paar Tage hier.«
    Oole wollte weitergehen, sie aber blieb beharrlich und lief hinter ihm her: »Ich bin ja jetzt ganz alleine!«, ließ sie verlauten. »Na so, wie du aussiehst, ist das ja wohl kein Problem«, entgegnete Oole freundlich und ging. Sie strahlte. Das Wetter war wunderschön und im Strandkorb ließ es sich aushalten. Einige Sonnen später erzählte Oole vom Wetterleuchten morgens um fünf im Meer. Es sei wie viele kleine Glühwürmchen, die im Meer und in der Luft herumtanzten. Das ganze Meer würde leuchten und bei jeder Bewegung, die man mache, leuchte man schließlich selbst. Es sei nur ganz selten, es müsse sehr warm sein und man müsse schon viel viel Glück haben … (Mikroroman © Silvia Hesse)

    <  1 2 3  >  

    Zurück zum Anfang ↑